Heute tut uns der Po weh, warum?

16 Jan

Heute haben wir und die 9. Klasse mit Frau Villain „Pound Rockout Workout“ gemacht.

Jetzt fragt ihr euch sicher, was „Pound Rockout Workout“ ist.

Das ist der neue Fitness Trend aus den USA.

Das wichtigste Element der neuen Sportart sind zwei grüne Stöcke von je 250 Gramm.

Auf das Kommando „Pound“ der Trainerin oder des Trainers fangen die Teilnehmer an, mit diesen „Ripsticks“ breitbeinig neben oder zwischen den Füßen auf den Boden zu trommeln. Der Boden wird zum Schlagzeug.

Bei dieser Sportart wird der ganze Körper bewegt. Halsmuskeln, der Rücken, die Hüfte, der Po, die Knie, die Arme, Schultern und Beine werden ohne Pause gleichzeitig gefordert. Dank der Verbindung von Herz-Kreislauftraining und Krafteinheiten trainiert man Gleichgewicht und Symmetrie.

Durch das Trommeln mit den Drum-Sticks werden Ober- und Unterarme gestärkt und geformt. Bei einem Training von 45 Minuten kann man zwischen 600 und 900 Kalorien verbrennen.

Wie fanden wir das?

Super geil!!

 

Elmedina & Apisaya, PoLIS

2 Kommentare

  1. Kay Baumgarten

    Ich fand das klasse, wie alle so toll bei Fr. Villain junior mitgemacht haben! Weiter so!

  2. E. Villain

    Als ich letztes Jahr mein erstes Pound Rockout Workout hinter mir hatte, hatte ich vierundzwanzig Stunden später Probleme, die Treppe hoch- und runterzugehen. Mit der Musik macht dieses Fitnessprogramm wahnsinnig viel Spaß. Seitdem bin ich jede Woche im Studio und schwinge/trommle voller Freude mit den Drum-Sticks. Was soll ich euch sagen….jetzt habe ich nie mehr einen Muskelkater.

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachte, dass es ein paar Tage dauern kann, bis Dein Kommentar freigeschaltet wird. Auch können nur Kommentare mit richtigem Vor- und Zunamen sowie E-Mail-Adresse veröffentlicht werden.