Aufräumaktion nach der Aktion “2nd Hemd & Hose”

12 Feb

Am 07.-09.02.2020 fand in der ehemaligen „Ringeltaube“ auf dem Flughafen Hahn ein „Second-Hand-Basar“ für die Boliviensammlung statt. Nun musste alles aufgeräumt werden. Am 11.02.2020 fuhren wir, die Schülerinnen und Schüler der PoLIS sowie Frau Dieser, dort hin und halfen Herrn Fey dabei, den Raum auf- und leerzuräumen.

Wir haben die Kleider von den Kleiderbügeln heruntergenommen, dann haben wir sie nach Themen (z.B. Karneval, Trachten, Abendkleidung, Freizeit usw.) sortiert und in Kartons gepackt. Wichtig war es, dass wir unterscheiden, ob es Kinder- oder Erwachsenenkleidung war. Wir packten die Hosen, Röcke, T-Shirts, Kleider, Hemden und Jacken jeweils in die dafür bestimmten Kartons.

Weil wir mithalfen, durften wir uns jeder kostenlos 1-2 Kleidungsstücke aussuchen.

Anschließend säuberten wir den ganzen Raum, brachten die Kartons, die Kleiderbügel, die Regale und die Kleiderständer weg und kehrten den Raum.

Zur Stärkung bekamen wir eine Kleinigkeit zu Essen und zu Trinken.

Dieser Tag hat uns sehr viel Spaß gemacht. Wir wollen auf jeden Fall nächstes Jahr wieder helfen.

Die Schüler und Schülerinnen der PoLIS

Einen Kommentar schreiben

Bitte beachte, dass es ein paar Tage dauern kann, bis Dein Kommentar freigeschaltet wird. Auch können nur Kommentare mit richtigem Vor- und Zunamen sowie E-Mail-Adresse veröffentlicht werden.